Datenschutzerklärung

(For the english version of our data privacy policy, please see below.)

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an European Bioplastics e.V.

Die folgenden Hinweise und Erklärungen zum Datenschutz erläutern, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unserer Webseite oder aufgrund Ihrer Kontaktaufnahme erfassen und welche Teile dieser Informationen gegebenenfalls auf welche Weise genutzt werden.

Zweck der Datenerfassung:

Im Rahmen des Zugriffs auf unsere Webseite werden die Zugriffsdaten automatisiert protokolliert. Ansonsten werden alle weiteren Daten durch Ihre Eingaben erhoben.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur, wenn Sie Ihre Einwilligung geben oder eine Rechtsvorschrift die Verarbeitung oder Nutzung erlaubt. Dabei werden nur solche Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, die für die Durchführung und Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen erforderlich sind, bzw. Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Mit Ihrer Einwilligung nutzen wir Ihre Eingaben, um auf Ihre Kontaktanfragen oder Nachrichten zu reagieren. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung auch für die Verwendung im Rahmen weiterer Angebote oder für Marketingzwecke gegeben haben, nutzen wir Ihre Daten auch für diese Zwecke.

Zur Organisation und Durchführung von Veranstaltungen verarbeiten wir Ihre freiwillig angegebenen Daten und leiten diese ggf. an externe Dienstleister zur Abwicklung der Registrierung und Bezahlung weiter. Falls Daten an externe Dienstleister weitergebeben werden, wird darauf bei der Anmeldung zur jeweiligen Veranstaltung gesondert hingewiesen und um Ihre Einwilligung gebeten.

Ihre Zugriffsdaten nutzen wir ausschließlich zur Optimierung und zum Schutz unserer Webseite. Nur in besonderen Ausnahmen erfolgt eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, z.B. zur strafrechtlichen Verfolgung bei Missbrauch oder Angriff auf unsere IT-Systeme.

Umfang der Datenerfassung:

(A) Zugriffsdaten bei Aufruf und Nutzung unserer Website:

  • IP-Adresse (Ihre IP-Adresse wird ausschließlich anonymisiert verarbeitet),
  • Zeitstempel des Zugriffs (Datum und Uhrzeit),
  • abgefragte Ressource (Seitentitel und URL),
  • Herkunft Ihres Seitenaufrufes,
  • Lokale Zeit des Nutzers,
  • Standort, einschließlich Land, Region, Stadt sowie ungefähre Koordinaten;
  • Dateien die angeklickt und heruntergeladen werden,
  • Ladegeschwindigkeit der aufgerufenen Seiten und Dateien,
  • Geklickte Links zu Seiten außerhalb unserer Domain,
  • Verwendeter Browser sowie Sprache des Browsers,
  • Bildschirmauflösung

Wir nutzen das Tracking-Tool Matomo zur Bemessung und Verbesserung unserer Webseitenaufrufe. Ihre Zugriffsdaten werden anonymisiert erfasst und nicht an Dritte übertragen. Die Zugriffsdaten werden nach maximal 24 Monaten automatisch gelöscht.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten durch Matomo aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, der verhinder, dass Matomo Zugriffsdaten erhebt: Deaktivierung Matomo. Bitte beachten Sie, dass wenn Sie Ihre Cookies löschen, auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Technische Steuerung – Cookies: Auf unserer Seite werden sogenannte „Cookies“ verwendet. Diese vereinfachen und beschleunigen die Steuerung Ihres Besuchs auf unserer Internetseite. Sollten Sie die Verwendung der Cookies durch unsere Webseite auf ihrem Computer nicht wünschen, so können Sie in Ihrer Browsereinstellung die Cookies deaktivieren und die Browsereinstellung so wählen, dass Sie bei der Verwendung von Cookies auf einer Internetseite darüber informiert werden.

(B) Personenbezogene Daten aufgrund Ihrer Eingaben in Formularen:

  • Unternehmen/Organisation,
  • Anrede,
  • Titel,
  • Name,
  • Vorname,
  • Position,
  • Straße,
  • Hausnummer,
  • Postleitzahl,
  • Ort,
  • Telefonnummer,
  • Faxnummer,
  • E-Mail-Adresse,
  • Webseite

Personenbezogene Daten: Personenbezogene Daten wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden von uns nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Anfrage zu Informationen über eine Mitgliedschaft, einen Antrag auf Mitgliedschaft, einen Business Request (Geschäftsanfrage), Anmeldung für eine durch European Bioplastics organisierte Veranstaltung oder Anmeldung für einen Newsletter. Wir verwenden Ihre freiwillig angegebenen Daten ausschließlich für den Zweck, zu dem Sie uns diese überlassen haben oder für den eine Rechtsvorschrift die Verarbeitung erlaubt.

Dauer der Verarbeitung:

Wir verarbeiten Ihre Daten nur so lange, wie es für die Erfüllung unseres Vertrages oder geltender Rechtsvorschriften sowie der Pflege unserer Beziehung zu Ihnen erforderlich ist.

Geschäftliche Unterlagen und Daten werden entsprechend den Vorgaben des Handelsgesetzbuchs und der Abgabenordnung höchstens 10 Jahre lang aufbewahrt.

Sie haben das Recht auf:

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch sowie Datenübertragbarkeit.

Sollten Sie trotz vorheriger Einwilligung und freiwilliger Eingabe die Löschung Ihrer Daten wünschen, werden wir diesem Wunsch unverzüglich nachko